BUCHEN SIE ONLINE
Appartements
Hotel

VORSCHLÄGE   
UNSERE FAMILIE   
ANFAHRT   
BILDERGALERIE   
WIE DAS VERFANGEN   
WEGE   
MAN SAGT VON UNS   
KONTAKTE   
  
WOHNUNGSSUCHE
 
Zone:  
Schlafplätze:  
Hotel Villa Belfiori
Buchung Ferries

 
 

Urlaub auf Sardinien

Sardinien ist ein herrlicher Flecken Erde, wo es sich schön leben lässt, wo man sich immer wie im Urlaub vorkommt und  stets über Zeit verfügt. Ein eigenes Zuhause auf Sardinien – davon träumen viele, doch für uns Sarden ist es gleichbedeutend mit Glück und Zufriedenheit. Das Bewusstsein, irgendwo auf Sardinien ein Haus zu besitzen – egal wo – verleiht einem das sichere Gefühl, dass nichts schief gehen kann und man stets Halt finden wird. Die meisten Menschen stellen sich Sardinien in erster Linie als Touristen-Attraktion  vor, was jedoch nicht zutrifft. Auf Sardinien kann man auch herrliche Ferien erleben, wir haben zwar keine riesigen Vergnügungsparks, doch liegen die schönsten Naturparks des Mittelmeergebiets auf Sardinien. Unser Meer ist immer wunderschön, überall. Es nimmt alle Spektralfarben an: vom allerzartesten Rosa bis hin zu Tiefblau, von diamantenem Weiß bis hin zum sattesten Grün. Unser Meer ist stets kristallklar, stets perfekt, stets sauber.

Zone: SPIAGGIA - zu 600 Meter vom Meer
Typologie: 3zimmerwohnung mit 6 Schlafplätze
Zone: VILLE SPECIALI - zu 750 Meter vom Meer
Typologie: 4zimmerwohnung mit 7 Schlafplätze
Zone: CLUB - zu 700 Meter vom Meer
Typologie: 2zimmerwohnung mit 2 Schlafplätze
Zone: SPIAGGIA - zu 600 Meter vom Meer
Typologie: 2zimmerwohnung mit 4 Schlafplätze
Zone: SPIAGGIA - zu 350 Meter vom Meer
Typologie: 2zimmerwohnung mit 4 Schlafplätze

Für einen Sarden gehört das Meer zum Alltag, ebenso wie die schöne Landschaft, die freundlichen Hügel, das Blau des Himmels und die warme Wärme der Sonne, die auch an Wintertagen stets schön und strahlend am Himmel steht. Ich kann verstehen, dass viele Sardinien mit dem Gedanken an Urlaub verbinden und davon träumen, ihre Ferien auf Sardinien zu verbringen, und sich dort gerne eine Villa oder ein Haus zulegen möchten, auch weil ich viel von der Welt gesehen habe, wo es auch ganz andere Dinge gibt: Arbeit, Vergnügen, Schulen und Museen, wo es jedoch auch an Zeit mangelt, über die wir zur Genüge verfügen; auch fehlt dort die Sonne, das freudige Erlebnis vom würzig duftenden Winde umschmeichelt, einen schönen Spaziergang zu machen, wobei man manchmal von fast unwirklicher Stille umgeben  ist. Nach Westsardinien sollte man ziehen, wo wundersamerweise aus unerfindlichen Gründen kein Großindustrieller seine Milliarden investiert hat. Sardinien ist in seiner natürlichen jahrtausendealten Schönheit erhalten geblieben.

Zone: VILLE - zu 750 Meter vom Meer
Typologie: 3zimmerwohnung mit 5 Schlafplätze
Zone: VILLE - zu 750 Meter vom Meer
Typologie: 2zimmerwohnung mit 4 Schlafplätze

Man kann kilometerweit fahren, ohne einer Menschenseele zu begegnen, zu sehen sind lediglich Hirtenhäuser, Gehöfte, kleine Dörfer, die von immer gleichen und immer neuen Düften und Farben umgeben sind. Steinernes Mauerwerk oder auch Kaktusfeigen-Hecken verdecken herrliche Villen am Meer, oder schöne Ferienhäuser inmitten unberührter Natur. Auf Sardinien wird kein Tag vergeudet, die schönen Vormittage verbringt man am kristallklaren Meeresufer, die langen und warmen Abende werden  Ausflügen gewidmet. Die Abende auf Sardinien sind lang, sie werden lediglich gegen 17.30 Uhr durch einen Imbiss unterbrochen, dann geht es bis 21 Uhr weiter. Eine seltsame Besonderheit ist auf Sardinien der Nachmittag, der nach dem Mittagessen beginnt, dann bricht der Abend an, welcher mit dem Abendessen abschließt, dann folgt die Nacht. Zu Abend gegessen wird auf Sardinien erst nach Sonnenuntergang, der allabendlich ein unvergessliches Schauspiel bietet, einzigartig dank all dem, was einen umgibt, dank der Wolken. Seinen Urlaub auf Sardinien verbringen, das bedeutet, dass man all seine Gewohnheiten zu Hause lässt, um sich neue Gewohnheiten anzulegen, insbesondere Gelassenheit, ausgewogene Ruhe.

Auf Sardinien vergeht die Zeit langsam, es liegt auf der Hand, wozu es so viel Schönheit gibt -  damit man sie in vollen Zügen genießen kann, jeder Sarde ist sich dessen bewusst. Auf Sardinien wird viel, sogar sehr viel, gearbeitet, doch unsere Hausfrauen und unsere Landwirte haben uns beigebracht, morgens früh zu arbeiten, damit wir abends frei über unsere Zeit verfügen dürfen. Ich weiß nicht, wie man sich an die norditalienische Hektik gewöhnen kann, doch  wird auch das angesichts der  der vielen Sarden, die nicht auf Sardinien leben, möglich sein, doch – glauben Sie mir – wenn Sie erholsame Ferien verbringen möchten, können Sie entweder einen Ort aufsuchen, wo für alles zur Entspannung erforderliche gesorgt wird, oder aber Sie können nach Westsardinien kommen, wo die Natur sehr wohl mit allem ausgestattet ist, was Sie zur Erholung brauchen. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen bei Sonnenuntergang mit Blick aufs Meer, Sie lassen sich von einer leichten Brise streicheln, die vom Meer herüberweht; sehen Sie vor ihrem inneren Auge  hingerissen der Sonne zu, die in die feuerfarbene See zu fallen scheint... All Sie, die Sie beschlossen haben, Ihren Urlaub auf Sardinien zu verbringen, lassen Sie Ihre Sorgen hinter sich... sie werden Ihnen schon nicht weglaufen, sondern Sie bei ihrer Rückkehr wieder einholen. Im Koffer, den Sie für Ihren Urlaub in Ihrem Haus, im Hotel oder einer schönen Villa auf Sardinien packen, werden Sie das vorfinden, was Sie brauchen, um Ihre wohlverdienten Ferien aufs Angenehmste zu verbringen.